Nordendstraße 48 — 80801 München — gegenüber dem Elisabethmarkt
Nordendstraße 48 — 80801 München

This is a bad place for a diet.

  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch im ersten Münchner Weintresor!

  • Was uns wichtig ist: Qualität, die man sieht, riecht und schmeckt.

»Was Sie bei uns nicht finden werden: Einheitsbrei, Kompromisse bei der Qualität oder Zutaten, für die man ein Chemie-Studium braucht.«

Daniel Dosch

Familien­tradition
seit 134 Jahren

Durch unsere 134 Jährige Familientradition wissen wir was wichtig ist: Höchste Qualität, das Vertrauen des Kunden schätzen, faire Preise und persönlich für die Kunden da sein.

Wir halten Traditionen und Visionen gleichermaßen am Leben!

Qualität ist mit uns nicht verhandelbar.

Das ist ein Versprechen.

Damit wir dieses Versprechen halten können, werden wir nicht im Trüben fischen, sondern uns kompromisslos auf erstklassige Rohstoffe von sorgfältig ausgewählten Lieferanten von Regionalen bis hin zu internationalen Erzeugern verlassen die vor allem auf den Ökologischen Fußabdruck achten. Probieren geht dabei über Studieren und Qualität kommt vor dem Preis.

Und genau das macht den feinen Unterschied aus!

Die industrielle Produktion führt fast zwangsläufig zu einem sterilisierten Einheitsgeschmack. Das überlassen wir aber gerne anderen.

Wir halten Traditionen und Visionen gleichermaßen am Leben und betrachten die Natur tagtäglich als erfrischende Inspirationsquelle für immer neue Kreationen. Manche nennen das vielleicht verant-wortungsbewusst, wir empfinden dies – auch vor dem Hintergrund unserer über 134-jährigen Firmen- & Familiengeschichte – als eine Selbstverständlichkeit. Qualität beginnt für uns dort wo sich die Spreu vom Weizen trennt – in der Natur & bei den Erzeugern. Wir wissen sehr genau wo und wie unsere Rohstoffe wachsen, weil wir die Auswahl unserer Lieferanten nicht dem Zufall überlassen.

Lieblings­stücke aus unserem Sortiment

Olivenöl von Nicolas Alziariaus Südfrankreich
BOMBA! Tomatenmark von Laura Santtini
Sardinen von La Belle-Iloise
Geröstetes Butterbrotgewürz der Rosenheimer Gewürzmühle
Bisque de Homard von La Belle-Iloise
Griechisches Jahrgangs-Olivenöl von 8:26 Histories

Damit es auch noch morgen schmeckt...

Auch wir von Feinkost Zehner möchten an dieser Stelle unseren Beitrag zu einem nachhaltigeren Leben leisten.

Angefangen bei nachhaltigen & Biologisch abbaubaren Verpackungs-materialien für unseren Frischebereiche über kompostierbare Verpackung bis hin zu Mehrweggeschirr mit Pfandsystem für unsere selbstproduzierten Produkte zum mitnehmen.

Auch Produkte die nicht mehr in den Verkauf dürfen, möchten wir an gemeinnützige Organisationen wie die Münchner Tafel o.Ä. spenden.